Sorglose Gewohnheiten: Die am häufigsten verwendeten Passwörter in Deutschland im Jahr 2023

Es kommt wohl nicht überraschend, dass die Nachlässigkeit der Internetnutzer im Umgang mit Passwörtern im Laufe der Jahre unverändert geblieben ist. Trotz ständiger Warnungen vor einem laxen Umgang mit Passwörtern scheint sich wenig geändert zu haben. Diese Sorglosigkeit erleichtert es Cyberkriminellen erheblich, an wichtige persönliche Informationen zu gelangen. Als Ergebnis werden zahlreiche Passwörter öffentlich im Internet verbreitet, wenn Online-Dienste gehackt und die erlangten Daten auf dem Schwarzmarkt gehandelt werden. Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) hat analysiert, welche Passwörter im Jahr 2023 am häufigsten betroffen waren.

Top Ten deutscher Passwörter 2023

  1. 123456789
  2. 12345678
  3. hallo
  4. 1234567890
  5. 1234567
  6. password
  7. password1
  8. target123
  9. iloveyou
  10. gwerty123

Dabei lässt es sich mühelos erlernen, wie man sicherere Passwörter erstellt.

  • Lange Passwörter (> 15 Zeichen)
  • Keine Wiederverwendung von gleichen oder ähnlichen Passwörtern bei unterschiedlichen Diensten
  • Verwendung von Passwortmanagern
  • Passwortwechsel bei Sicherheitsvorfällen und bei Passwörtern, die die obigen Regeln nicht erfüllen
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren, wenn möglich

Das Hauptproblem ist allerdings die Faulheit sich damit zu beschäftigen.